Verwandte Artikel

7 Kommentare

  1. 1

    Ulf-Peter vom Holzborn

    Danke Flo für deine beiden Verhandlungsberichte. Ich hoffe du bist auch in Zukunft noch motiviert die Verhandlungsverläufe zu kommentieren. So können wir hier auch aus der Ferne teilhaben. Wenn das so weitergeht frage ich mich, wie die ganzen angesetzten Verhandlungstage gefüllt werden sollen (vielleicht gibt es ja außer Feueralarm noch andere Events 😉 ).
    Ich denke mir, daß die auf dem Laptop sich die Fragen runterziehen die Peter formuliert hat. Na wir werden ja sehen. Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten Berichte und natürlich auf das Gesamtergebnis.
    Liebe Grüße aus der Ferne

    Antworten
  2. 2

    Siggi

    Ein ganz großes Dankeschön auch von mir an die beiden bish. Berichte!
    Also ich kann daraus erkennen, dass die nur suchen und das es ihnen nicht gelingen wird, Peter Betrug, Veruntreuung vorzuwerfen. Jeder, der Peter Geld überlassen hat, musste um das Risiko wissen, es jemals wieder zu sehen. Hätte ich damals, als ich ne Woche bei Euch war, mehr Geld gehabt, hätte auch ich Peter was gegeben.
    Mein Gefühl sagt mir, dass die sich bald was einfallen müssen, um Peter länger gefangen zu halten…
    Ich kann Peter und seinem Team nur wünschen, dass er diesen Psychoterror weiter weg steckt, ohne daran zu zerbrechen, denn das wäre denen ganz recht…
    Das Ganze ist einfach nicht mit normalem Menschenverstand zu begreifen!

    Liebe Grüße
    Siggi

    Antworten
  3. 3

    Harald Brunzel

    ich möchte jetzt hier auch mal was schreiben – und Danke, das ich das so einfach hier so frei machen darf. Meine Gefühle – ich fühle mich wie in einem Sturm – wenn ich das hier Lese. Ich war nie mal im Königreich und kenne das ganze nur von dieser (perfekt gestalteten) Internetseite. Ich kenne auch niemanden persönlich von den Leuten, die aktiv in dieser grossartigen Geschichte vorkommen und doch empfinde ich so viel aufrichtige Achtung und Vestehen für diese Volkshelden – denn dies ist keine Geschichte wie viele Andere, sondern eine ganz beondere Geschichte. Und wer ein bisschen mit dem Herzen sieht, spürt sofort, worum es dabei geht. Ich würde auch sehr gern dieser grossartigen Vision Stütze duch finanzielle Mittel bieten, doch die sind nicht vorhanden. Aber ich kann es weitererzählen und den Leuten, mit denen ich zusammenkomme, sagen, das es Hoffnung gibt für ein dem Meschsein angemessenes Leben in Deutschland – Europa und unserem Heimatplaneten.

    Danke Euch allen, die Ihr daran arbeitet und dies unterstützt. Harald

    Antworten
    1. 3.1

      KRD-Blog

      Hallo Harald,

      „Ich war nie mal im Königreich und kenne das ganze nur von dieser (perfekt gestalteten) Internetseite.“

      Vielen Dank für das Lob! 🙂

      Gruß KRD-Blog

      Antworten
  4. 4

    Ingmar

    Herzlichen Dank Flo, dass du uns Einblicke in die Verhandlung lieferst. Leider ist es für mich zu weit für persönliche Anwesenheit, daher bin ich sehr dankbar darüber, dass du uns auf diese Weise großartige Einblicke in die Verhandlungen bietest.
    Tausend Dank dafür!

    Antworten
  5. 5

    Thomas Ü.

    Lieber Florian,
    vielen Dank für den erstklassigen Bericht. Ich habe gespannt schon einige male nachgesehen, ob schon ein neuer Bericht vor liegt. Bitte schreibe weiter, es wird mit Dankbarkeit gelesen! Dein Stiel ist genau richtig so, sehr angenehm zu lesen.
    Herzlichst grüßt Dich und alle die dem Guten dienen wollen
    Thomas

    Antworten
  6. 6

    Mareike

    Wow, was für tüchtige tolle Arbeit! Vielen Dank für den Bericht. Ich hoffe sehr, dass sich der Herr Fitzek seine Art bewahren kann.
    Ich werde die Infos mit verbreiten. Halle ist leider zu weit weg, aber es gibt gewiss viele, die
    das Geschehen daumendrückend mitverfolgen.
    Vielen Dank
    Mareike

    Antworten

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2014 - 2016 by KRD-Blog