Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. 1

    Si­sy­phus

    Etwas Gewaltigeres ist jenseits der bekannten Vorstellungen raumzeitlicher Wahrnehmung. Vielleicht ließe sich heruntergebrochener Aspekt behelfsweise als zeitgemäße Gleichzeitigkeit definieren. Ansprüche ergeben sich nach meinem Verständnis aus dem Kontext zwischen Gegenwärtigem und Vergangenem und seine Bereinigung vermag den Horizont zu etwas Neuem eröffnen. Das kann sich potenziell auf alles beziehen und seinen Niederschlag als Systemveränderung finden. Wenn der Boden bereitet ist und Niederschlag im Tal ankommt, können Samen fruchten.

    Antworten
  2. 2

    Stephan

    Steht der neue Staat wirklich auf so einwandfreiem Fundament? Ich habe in letzter Zeit Diskussionen verfolgt, etwa im KRD-Forum, wonach die Verfassung des KRD fehlerhaft sein könnte. So wird unter anderem argumentiert, diese habe gar keinen räumlichen Geltungsbereich! Stimmt das, oder hat sich Peter zu diesem Punkt vielleicht schon einmal geäußert? Übrigens, das neue Design des Blogs gefällt mir gut! 🙂

    Viele Grüße
    Stephan

    Antworten

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2014 - 2016 by KRD-Blog