Verwandte Artikel

17 Kommentare

  1. 1
    Avatar

    Solemio

    Hallo Peter,
    ich finde es unverantwortlich, daß Du selbst vor der eigenen Verwandtschaft nicht zurück schreckst, um diese für Deine verworrenen Ideologien zu instrumentalisieren. Du solltest Dich mal mit der Historie der Einkommensteuer befassen und nicht so einen Blödsinn veröffentlichen. Diese wurde Ende des 18. Jhd. im Zuge der industriellen Revolution von der Engländern erfunden. Anfang des 19. Jhd. wurde sie in Preussen eingeführt. Nachdem sich auf dem Wiener Kongress 1815 Europa neu geordnt hat, wurde die Einkommensteuer sukzessive in alle europäischen Ländern eingeführt. Nach der dt. Reichsgründung 1871 wurde sie vereinheitlicht und im Reich (das ja laut Dir immer noch existiert) eingeführt. Mitte der 20er Jahre des 20. Jhd. erfolgte eine Reform der Einkommensteuer. Wie auch 1934 unter Hitler. Also wer hat’s erfunden – die Engländer. Hitler hat sie „nur“ reformiert und nicht eingeführt oder erfunden.
    Ausserdem gab es auch Gesetze aus dieser Zeit die durchaus Sinn machten. Zum Beispiel das abgeschaffte Ladenschlußgesetz. Die Beschäftigten waren am Abend bei ihren Familien zuhause. Oder das abgeschafft Rabattgesetz. Seither liest man ja an jeder Ecke nur noch „SALE“. Auch die Straßenverkehrsordnung stammt aus dieser Zeit, und ist auch heute noch sinnvoll.

    Antworten
    1. 1.1
      Avatar

      Lldkrd

      Hallo Solemio,
      das Deutsche Reich existiert nicht weiter weil Peter das sagt,
      sondern weil das Bundesverfassungsgericht das sagt und Peter beruft sich darauf!!
      Für jemanden der sooo nen Text da hinknallt sollten du das Urteil des Bundesverfassungsgericht KENNEN!!!!!!!!
      Hauptsache über andere meckern…man man man!!

      Antworten
    2. 1.2
      Avatar

      Enrio Mull

      Man Du bist ja so schlau wie ein Leerer Schuhkarton, wir haben eine Endgültige Steuerabgabe von 10 Prozent gehabt und darum geht es. Die Betrügerische BRD, die schon 1990 erloschen ist und nurnoch von Koruppten Spinnern regiert wird macht das spiel weiter aber die werden alle bald fallen den die Deutschen sind langsam am verstehen und alle BRD Verbrecher werden gerichtet. Es lebe das Deutsche Reich.

      Antworten
  2. 2
    Avatar

    Souverän Andi

    ich bin gespannt wenn der erste bieber daher kommt, und für seinen damm eine baugenehmigung erwirkt, bzw für seinen bau in ufernähe miete zahlt. LOL dieses system sieht nur eines vor, den menschen auszuplündern ohne gnade. PUNKT

    Antworten
  3. 4
    Avatar

    Peter

    Liebe Leser,

    schön, daß Unsere Aktivitäten so viel Anklang finden und solche Diskussionen auslösen 😉

    Die Frage ist ja hier nicht allein, woher die Einkommenssteuer kommt oder welcher Mafiosi sie erdacht hat.
    Die Frage ist, in welcher Höhe sie eingetrieben und wozu sie verwendet wird. Eine weitere: Warum wird in der BRiD die von Adolf Hitler 1934 unterschriebene als Grundlage verwendet?
    Nun kommen von den „Sonnenstaatländern“, also den Volksverrätern, ev. Einwände wie: „Davon werden ja Straßen gebaut“ und anderer Unsinn.
    Steuern steuern. Sie halten klein. Sie beuten aus. Sie finanzieren kein Gemeinwesen.
    Dazu kann man staatliche Geldschöpfung betreiben, Ressourcen zurück in die öffentliche Hand bringen usw. Steht alles in der Verfassung des Königreiches Deutschland. Gemeinwohlwirtschaft eben und gerechte Verteilunng bei Anerkennung von Leistung.
    Das alles wird kommen. Die Mafiosis werden es zu verhindern suchen – aber scheitern. Wir sind nicht aufzuhalten. Wer das noch nicht begriffen hat, der schläft. Wer immer noch Angst um Uns oder sich selbst hat, der sollte sich um das Verständnis der Schöpfungsgesetze bemühen. Dann kann derjenige auch begreifen, warum Uns und jedem, der sich mit dem Königreich Deutschland vertrauensvoll zusammentut, nichts wirklich Schlimmes geschehen kann, was dieser nicht selbst durch Angst oder andere Verhaltens“fehler“ verursacht.
    Habt Vertrauen. Bald schon wird offenbar, was Wir schon so viele Jahre wohl wissend und abwartend verbergen …. mußten und noch müssen.
    Sicher werden dann auch viele Menschen verstehen, warum Wir das tun was Wir tun und warum es so geschieht wie es geschieht.

    Antworten
    1. 4.1
      Avatar

      Lldkrd

      Lang lebe das Königreich

      Antworten
  4. 5
    Avatar

    Interessierter Bürger

    Ja, lang, lang!

    Antworten
  5. 6
    Avatar

    Alexander

    Die vom Finanzamt Wittenberg hinzugezogene Argumentation ist ein absoluter Offenbarungseid. Nach „Fiat Money“ – Geld aus dem Nichts macht man nun „Fiat Ius“ – Recht aus dem Nichts. Wobei man den Nachsatz auch so interpretieren kann, doch bitte bitte unbedingt vor das Bundesverfassungsgericht zu ziehen. Das trägt aber den Beigeschmack der Beschäftigungstherapie: „Liebe Richter, erklärt für Unrecht, was offenkundig ist“. Oder steckt eine andere Absicht dahinter?

    Antworten
  6. 7
    Avatar

    武源

    Hallo!

    warum muss koenig klagen? er kann nicht einfach gesetzt absagen, ne?
    ich verstehe nicht ganz!

    mit freundlichen grussen
    Takeshi

    Antworten
    1. 7.1
      Avatar

      Lldkrd

      Hallo Takeshi,

      Peter und das KRD machen alles was sie tun Rechtskonform zu den Gesetzen der BRD ,
      nur leider bekommt man hier nicht Recht weil man Recht hat sondern nur wenn man vor Gericht geht
      und die Richter es dir bestätigen das du Recht hast.

      So hat z.b auch schon ein Oberlandesgericht entschieden das die KFZ Kennzeichen
      des KRD nicht illegal sind, da Peter ja einen neuen Staat gegründet hat und der ja auch das Recht hat
      Eigene Kfz Kennzeichen herzustellen.(das ist vllt. auch für Karin interessant)

      Und wenn der Richter sich an seine eigene Gesetze hält,dann kann es am 24.02.2016 nur einen
      Freispruch geben, wir können gespannt sein was passiert

      Liebe Grüße

      Antworten
      1. 7.1.1
        Avatar

        武源

        es tut mir leid
        ich versteh nicht (︶︹︺)

        Antworten
      2. 7.1.2
        Avatar

        Thermometer

        Hä? Fitzek ist doch verurteilt worden wegen illegaler Versicherungsgeschäfte. Anklage wegen Steuerhinterziehung, illegaler Bank- und weiterer Versciherungsgeschäfte kommt ebenfalls noch. Unter 5 jahren kommt der aus dem Knast nicht mehr heraus. Dort wird er dann seinen alten Beruf ausübern können. Vom Fantasiestaatsoberhaupt zum Koch quasi

        Antworten
        1. 7.1.2.1
          Avatar

          Lldkrd

          Haha ,
          Ja genau Thermometer:)
          Wo hast du dir denn deine „MEINUNG geBILDet ? 🙂

          Antworten
  7. 8
    Avatar

    Karin

    Ich vermute dass das einzige was gewahr werden wird ist, dass Peter in den Knast geht.

    Antworten
  8. 9
    Avatar

    jug

    Der Mutige wird von den Feiglingen immer gehasst weil er ihre Feigheit durch seine mutige Tat die der Feige behauptet aus tausenden Gründen nicht tun zu können offenbart.

    Antworten
    1. 9.1
      Avatar

      Lldkrd

      Sehr gut gesagt!!

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort für Peter Antwort abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2014 - 2019 by KRD-Blog