Related Articles

5 Comments

  1. 1

    Mirco

    Schön und authentisch! Wurde das eigentlich Peter vorher vorgelegt? Wenn ja, dann hat er in seiner Bescheidenheit sicherlich einige Sachen entschärfen müssen, damit es nicht als „zu dick aufgetragen“ wahrgenommen wird.
    Wir freuen uns auf die nächsten Teile (gerne auch mehr als sieben)
    Horrido!

    Reply
  2. 2

    peter

    Marco hat es gefilmt, produziert und geschnitten. Wir haben ihm nur Rat gegeben, wer zu den Menschen gehört, die Uns besser kennen.
    Wir haben es angesehen als er fertig war und sehr darüber nachgedacht und auch mit ihm diskutiert, um eventuell all die „magischen“ Angelegenheiten wieder herausnehmen zu lassen. Ob die Menschen wohl schon reif dafür sind? Bisher hatten Wir ja meistens, manchmal sogar schriftlich, den Leuten empfohlen oder sie gar dazu verpflichtet, über diese Dinge und Erfahrungen mit Uns zu schweigen. Es gibt ja noch so viel mehr und über vieles existieren ja auch Video- oder Tonaufnahmen. Die lagern aber ganz wo anders….
    Als jedoch die BaFin Unseren persönlichen Laptop mitnahm und so die Steuerfahnder oder die Mitarbeiter der BaFin auf dem Laptop bei der Durchsuchung der Daten sicher ein erstes Manuskript Unserer dort beschriebenen Autobiographie mit einigen Erfahrungen fanden, ist die Wahrheit ohnehin einigen Leuten mehr bekannt geworden. Einge satanische Logen in Potsdam und Berlin wissen es ohnehin schon lange… Mit denen hatten wir genug Herausforderungen in Unserem Leben aus denen Wir sehr viel gelernt haben …
    So öffneten Wir Uns nun für die Bekanntgabe von mehr Details aus Unserem Leben, verstanden dies als Wink des Lebens und erlaubten nun allen Leuten, über alles berichten zu dürfen.
    Marco meint, daß wir einfach so weitermachen sollten und unzensiert und möglichst inhaltlich ungekürzt das herasugeben an Informationen, was die Leute wirklich denken und erlebt haben.
    Mal sehen wie lange die Leute brauchen, bis sie sehen, wo es hinführt … 😉

    Reply
  3. 3

    Joseph

    Überwältigend.
    Kleine Wunder passieren! und solche sind es doch die uns alle zum Nachdenken anregen sollten!

    Lieben Gruß
    Joseph Q.

    Reply
  4. 4

    Ulrich

    Peter, schade dass die „Video- oder Tonaufnahme“ nunmehr ganz woanders lagern. Hast Du denn Zugriff darauf, oder sind diese auch in Händen der BaFin?

    Reply
    1. 4.1

      peter

      Sie lagern dort, wo Wir Zugriff haben, jedoch nicht in Unseren Räumlichkeiten.
      Schritt für Schritt werden diese mit Auszügen aus einer Autobiographie veröffentlicht werden.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2014 - 2016 by KRD-Blog