Related Articles

6 Comments

  1. 1

    Karin

    Das wars. Aus den ganzen Verfahren kommt er nicht mehr raus. Er wird wohl ein paar Jahre Märtyrerhaft absitzen müssen!

    Reply
    1. 1.1

      Lldkrd

      Das sehe ich komplett anders!:) Wir werden sehen wer am Ende Recht behällt.;)

      Reply
  2. 2

    Sabine

    Ich denke das Peter wieder raus kommt und dann kann endlich niemand mehr behaupten das im KRD etwas illegales getan wird. Jeder, der Peter schon länger beobachtet und genauer hinsieht, der kann sehen das dort nichts verwerfliches gemacht wird.

    Reply
    1. 2.1

      Herbert Mackenroth

      Darf man fragen, wie sie zu dieser Einschätzung gekommen sind? Aus meiner Sicht sind Staatsanwälte und Richter gegenteiliger Meinung.

      Reply
  3. 3

    Karin

    Schön wäre es, aber wenn man sich anhört in welch schlechtem Zustand er aus dem Knast die Grüße geschickt hat, denke ich nicht dass er sich hinreichend gut verteidigen kann 🙁
    Er sagt schon nichts mehr zum KRD sondern versucht sogar sich als „juristischer Laie“ zu verteidigen. Jeder der ihn kennt weiß dass er kein Amateur ist! Wie hat ihn das System so fertig machen können? Halte durch Peter! Ich warte auf Dich, auch wenn Du 5 Jahre weg bist. Gemeinwohl hat immer Konjunktur. Und wer weiß ob das System überhaupt so lange überlebt!

    Reply
    1. 3.1

      Herbert Mackenroth

      Die Strategie der Verteidigung wundert mich auch ein wenig. Wo sind die Hinweise auf den souveränen Staat und die Immunität als Staatsoberhaupt? Damit wäre doch alles gesagt.

      Ich lese auch nichts mehr von davon, dass die Verfahren gewollt sind, um die Gerichte zu zwingen, sich mit dem Status des Königreiches zu befassen.

      Ich hatte mir die Sache anders vorgestellt.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2014 - 2016 by KRD-Blog